• Lakeside School

Leitungsorganisation

Leitungsorganisation

Der Stiftungsrat ist für die strategische Leitung der Schule verantwortlich.

Für die operative Leitung ist Herr Stefan Urner verantwortlich, einerseits als Geschäftsführer der Lakeside School Stiftung und andererseits als Schulleiter sowohl der Lakeside School Küsnacht (seit 2001) wie auch der Lakeside School Horgen (seit 2012).

Die Schulleitung will optimale Voraussetzungen schaffen, damit sich unsere Schule kontinuierlich im Sinne unserer Leitideen weiterentwickelt. Für das übergeordnete Personalmanagement und die Finanzen ist die Schulleitung zuständig.

Das Bindungsglied zwischen der Schulleitung und den Lehrpersonen bilden die sogenannten "Divison Heads". Frau Melanie Thomson für den Pre-Kindergarten/Kindergarten und Frau Christine Mailänder für die 1. - 6. Primarklasse kümmern sich als Abteilungsleitungen um pädagogische, organisatorische Belange ihrer Stufen und sind schulintern erste Ansprechpersonen für personelle Fragen.

 


Schulleiter & Geschäftsführer

 

Schulleiter & Geschäftsführer

Stefan Urner erwarb sein Primarlehrerpatent im Kanton Zürich. Nach dreijähriger Unterrichtstätigkeit widmete er sich drei Jahre lang professionell dem Bewegungstheater. Anschliessend kehrte er als Lehrer nach Uetikon am See zurück. Dort hatte er in leitender Stellung die Teilautonome Schule Uetikon mitaufgebaut, welche Klassen vom Kindergarten bis zur 9. Klasse umfasste. In diesem Zusammenhang absolvierte er berufsbegleitend die Schulleiterausbildung des Kantons Zürich sowie eine Ausbildung für "Fachpersonen für Qualitätsentwicklung im Schul- und Kindergartenbereich". Mit Beginn des Schuljahres 2001/02 hat er die Schulleitung der Lakeside School Küsnacht und im August 2012 zusätzlich der Lakeside School Horgen übernommen.

Deputy Head of School, Division Head Pre-Kindergarten & Kindergarten

Deputy Head of School, Division Head Pre-Kindergarten & Kindergarten

Melanie Thomson has been involved in the education sector in Spain, the UK and Switzerland since 1991. After receiving her TESOL certificate to teach English as a second language, she obtained her Bachelor of Arts in Primary Education at Sheffield Hallam University, UK. She grew up in a bilingual home in Switzerland and the UK, and has taught from pre-nursery to adults, gaining valuable experience in bilingual teaching environments. She spent five years as the director of a British summer school in Madrid, and has written and taught professional development courses for teachers in Spain. She taught musical initiation to Kindergarten children, set-up and ran a music playgroup in 2001 and an international playgroup in 2003. After moving to Switzerland, she joined the team at Lakeside School Küsnacht in August 2006. Since 2008 she has been the Division Head of the Kindergarten, as well as the Pre-Kindergarten from 2017. In August 2018 she took on the role of the Deputy Head of School

Division Head 1. - 6. Kl.

Division Head 1. - 6. Kl.

Christine Mailänder ist im Zürcher Unterland aufgewachsen und hat dort das Langzeitgymnasium besucht. Anschliessend hat sie die Ausbildung zur Primarlehrerin in Zürich abgeschlossen und mehrere Jahre auf verschiedenen Stufen unterrichtet. Während ihrer frühen Familienzeit hat sie Stellvertretungen übernommen, sich regelmässig  weitergebildet sowie Nachhilfe- und Musikstunden erteilt. Als ihre zwei Kinder selbstständiger wurden, hat sie in ihrer Wohngemeinde wieder unterrichtet und an der Entwicklung der Schule aktiv mitgearbeitet. Als Mitarbeiterin der Pädagogischen Hochschule Zürich bildet sie auch StudentInnen aus und betreut BerufseinsteigerInnen. Nachdem sie von 2009 bis 2014 in der Lakeside School Küsnacht unterrichtet hatte, kehrt sie ab August 2017 nach dreijährigem Engagement in der öffentlichen Schule wieder an unsere Schule zurück. In ihrer Freizeit liest und reist Christine Mailänder sehr gerne, spielt Violine oder unternimmt Bergtouren.

© Lakeside School 2019

Impressum | Sitemap