• Lakeside School

Primarschule

Maribel Zemp

Klassenlehrerin 1. & 2. Klasse (Deutsch)

Maribel Zemp wuchs im Aargau auf und absolvierte die Pädagogische Hochschule in Zofingen. Von 2012-2017 unterrichtete sie an der Primarschule in Dintikon und begleitete dort mehrere Klassenzüge. Während der Arbeit in Dintikon setzte sie sich mit dem Thema Hochbegabung auseinander und begann den MAS zur „Integrativen Begabungs- und Begabtenförderung“ in Liestal. Danach unterrichtete sie ein Jahr lang an verschiedenen Klassen in Fahrwangen, um ihre Resultate der Masterarbeit zur Hochbegabung im Regelunterricht anwenden zu können. Seit August 2018 unterrichtet sie an der Lakeside School in Horgen.

Kiana Mantel

Klassenlehrerin 1. & 2. Klasse (Englisch)

Kiana Mantel ist in Melbourne, Australien geboren und aufgewachsen. Dort erwarb sie einen Bachelor of Arts in Social Sciences an der Monash University. Sie bereiste ferne Länder, vorwiegend in Asien und lebte ihre Leidenschaft fürs Reisen und ihr Interesse für andere Kulturen aus. Als ihr Sohn im Primarschulalter war, kehrte sie nach Melbourne zurück, wo sie eine Joggin- und Yogaschule gründete, welche sie während 5 Jahren führte. Im 2006 zog sie nach Far North Queensland wo sie ein Nachdiplomstudium als Lehrerin absolvierte. Nach dreijähriger Lehrerinnentätigkeit kam sie in die Schweiz und unterrichtete für zwei Jahre an einer anderen zweisprachigen Schule die 1. bis 3. Klasse. Von August 2014 bis 2016 unterrichtete sie als Primarlehrerin der 4. und 5. Klasse an der Lakeside School Küsnacht und wechselte im August 2016 an die Lakeside School Horgen.

Carla Caviezel

Klassenlehrerin 3. & 4. Klasse (Deutsch)

Carla Caviezel ist in Chur geboren und aufgewachsen. Nach der Fachmaturität in Pädagogik absolvierte sie ihre Ausbildung zur Primarlehrerin 2010-2013 an der Pädagogischen Hochschule Graubünden. Ihre Bachelorarbeit widmete sie ihrem Studienschwerpunkt „Theaterpädagogik“, dafür schrieb und organisierte sie ein Theaterstück, mit welchem sie Kinder mit und ohne Handicap gemeinsam auf eine Bühne brachte. Vor und während ihrer Ausbildung zur Primarlehrerin unternahm sie zahlreiche Sprachreisen nach England, Italien und in die USA.

Nach drei Jahren als Klassenlehrperson an der Unterstufe an der Schule Eglisau, unterrichtet sie seit August 2016 an der Lake Side School Horgen.

 

Brenda Reimann

Klassenlehrerin 3. & 4. Klasse (Englisch)

Brenda Reimann ist in Colorado, USA geboren und hat ihre Ausbildung „business administration” und “primary education” dort absolviert. Ms Reimann hat 15 Jahre Erfahrung als Lehrerin vom Kindergarten bis zur 6. Klasse. Ihre Unterrichtstätigkeit began in München im Jahre 2000, anschliessend unterrichtete sie von 2001 bis 2007 in Colorado bevor sie 2008 in die Schweiz kam. Seither war sie als Lehrerin in einer anderen zweisprachigen Schule tätig und hat dort auch Erfahrung im Bereich Teamführung gemacht. Ms Reimann ist seit August 2017 an der Lakeside School Horgen tätig. 

Elfriede Folta

Klassenlehrerin 5. & 6. Klasse (Deutsch)

Elfriede Folta wurde in Norddeutschland geboren und absolvierte im Anschluss an das Abitur ein Lehramtsstudium an der Universität Bremen. Das Referendariat führte sie ebenfalls in Bremen durch und legte anschliessend eine Erziehungspause für ihre zwei Kinder ein. Ende der Neunzigerjahre zog sie mit ihrer Familie nach Ghana-Westafrika um, wo sie dann 14 Jahre an der Schweizer Auslandsschule in Accra unterrichtete. Als Klassenlehrerin im Primarbereich und z.T. Fachlehrerin in Sekundarklassen sammelte sie vielseitige Unterrichts-Erfahrungen, auch mit altersdurchmischten Lerngruppen. Fachlich und methodisch qualifizierte sie sich laufend in Fortbildungskursen weiter. Ab 2009 folgte eine Umstrukturierung zur Deutsch-Schweizerischen-Kooperationsschule mit bilingualem Unterrichtskonzept, an dessen Entwicklung sie mitwirkte. Die Arbeit mit einer multikulturellen Schülerschaft und in einem internationalen Lehrerteam findet sie sehr interessant und konnte diese an der Lakeside School Horgen fortsetzen, wo sie seit 2011 unterrichtet.

Greg Andrews

Klassenlehrer 5. + 6. Klasse (Englisch)

Greg Andrews ist in Newfoundland, an der Ostküste von Kanada geboren und aufgewachsen und hat auch dort sein Studium zum Primarlehrer an der Memorial University abgeschlossen. Nach fünfjähriger Unterrichtszeit in seiner Heimatstadt ist er nach Vancouver umgezogen, wo er weitere 16 Jahre unterrichtet hat. Als Kunstliebhaber absolvierte Mr Andrews ein Zusatzdiplom in „Fine Arts“ an der Simon Fraser Univerity in Vancouver im Jahre 2003. 

Greg Andrews kam im 2004 in die Schweiz. Seit 11 Jahren unterrichtet er in internationalen Schulen. An der letzten Schule zählte er zusätzlich zum Führungs-Team. Seit 2015 ist er an der Lakeside School Horgen tätig.

© Lakeside School 2019

Impressum | Sitemap