• Lakeside School

Primarschule

Astrid Liendlbauer

Primarlehrerin 1. + 2. Klasse (Deutsch)

Astrid Liendlbauer ist in Oberösterreich geboren und aufgewachsen.

Im Anschluss an das Abitur absolvierte sie einen einjährigen Au-pair Aufenthalt in Irland. Nach der Ausbildung zur Primarlehrerin an der Pädagogischen Hochschule in Linz begann sie ihre Unterrichtstätigkeit an einer multikulturellen, altersgemischten 1. - 4. Klasse an einer öffentlichen Schule am Bodensee. Im Anschluss unterrichtete sie die 1. und 2. Klasse an der German International School in Boston von 2015 - 2017 und lebt seit 2017 in Zürich. Die zwei darauffolgenden Jahre unterrichtete sie als Fachlehrerin für Deutsch vom Kindergarten bis zur 5. Klasse an einer internationalen Schule. Von 2019 bis 2022 war sie als Klassenlehrerin an einer bilingualen Schule in der 1. und 2. Klasse tätig. Ab August 2022 gehört sie zum Team der Lakeside School Horgen.

In ihrer Freizeit wandert sie gerne, praktiziert Yoga, liest, reist und verbringt Zeit mit Freunden und Familie.

Kiana Mantel

Primarlehrerin 1+ 2. Klasse (Englisch)

Kiana Mantel ist in Melbourne, Australien geboren und aufgewachsen. Dort erwarb sie einen Bachelor of Arts in Social Sciences an der Monash University. Sie bereiste ferne Länder, vorwiegend in Asien und lebte ihre Leidenschaft fürs Reisen und ihr Interesse für andere Kulturen aus. Als ihr Sohn im Primarschulalter war, kehrte sie nach Melbourne zurück, wo sie eine Joggin- und Yogaschule gründete, welche sie während 5 Jahren führte. Im 2006 zog sie nach Far North Queensland wo sie ein Nachdiplomstudium als Lehrerin absolvierte. Nach dreijähriger Lehrerinnentätigkeit kam sie in die Schweiz und unterrichtete für zwei Jahre an einer anderen zweisprachigen Schule die 1. bis 3. Klasse. Seit August 2014 gehört sie als Primarlehrerin zum Team der Lakeside School Küsnacht.

Elfriede Folta

Primarlehrerin 3 . + 4. Klasse (Deutsch)

Elfriede Folta wurde in Norddeutschland geboren und absolvierte im Anschluss an das Abitur ein Lehramtsstudium an der Universität Bremen. Das Referendariat führte sie ebenfalls in Bremen durch und legte anschliessend eine Erziehungspause für ihre zwei Kinder ein. Ende der neunziger Jahre zog sie mit ihrer Familie nach Ghana-Westafrika um, wo sie dann vierzehn Jahre an der Schweizer Auslandsschule in Accra unterrichtete. Als Klassenlehrerin im Primarbereich und z.T. Fachlehrerin in Sekundarklassen sammelte sie vielseitige Unterrichts-Erfahrungen, auch mit altersdurchmischten Lerngruppen. Fachlich und methodisch qualifizierte sie sich laufend in Fortbildungskursen weiter. Ab 2009 folgte eine Umstrukturierung zur Deutsch-Schweizerischen-Kooperationsschule mit bilingualem Unterrichtskonzept, an dessen Entwicklung sie mitwirkte. Die Arbeit mit einer multikulturellen Schülerschaft und in einem internationalen Lehrerteam findet sie sehr interessant und konnte diese an der Lakeside School Horgen fortsetzen, wo sie von 2011-2022 als Klassenlehrerin der Klassen 5-6 und ab August 2022 der Klassen 3-4 unterrichtet. 

Brenda Reimann

Primarlehrerin 3. + 4. Klasse (Englisch)

Brenda Reimann ist in Colorado, USA geboren und hat ihre Ausbildung „business administration” und “primary education” dort absolviert. Ms. Reimann hat 18 Jahre Erfahrung als Lehrerin vom Kindergarten bis zur 6. Klasse. Ihre Unterrichtstätigkeit began in München im Jahre 2000, anschliessend unterrichtete sie von 2001 bis 2007 in Colorado bevor sie 2008 in die Schweiz kam. Seither ist sie als Lehrerin in einer anderen zweisprachigen Schule tätig und hat dort auch Erfahrung im Bereich Teamführung gemacht.

Ramona Ruoss

Primarlehrerin 5. + 6. Klasse (Deutsch) 

Ramona Ruoss ist im Kanton Schwyz geboren und aufgewachsen. Nach der obligatorischen Schulzeit hat sie die kaufmännische Ausbildung mit Berufsmatura abgeschlossen.
Nach dem sie interessante berufliche Erfahrungen im kaufmännischen Bereich gesammelt hatte, ging sie ihrem Traum nach Primarlehrerin zu werden. Sie absolvierte ihr Studium an der Pädagogischen Hochschule Schwyz. Ihren Bachelor schloss sie mit dem Vertiefungsfach Englisch ab. Nach Abschluss ihres Studiums begann sie an einer zweisprachigen Schule im Kanton Schwyz zu arbeiten, wo sie zuerst die 5. Klasse unterrichtete und anschliessend auf die Unterstufe wechselte.

Ab August 2022 wird sie als Klassenlehrperson an der Lakeside School in Horgen tätig sein.

Abdul Shaikh

Primarlehrer 5. + 6. Klasse (Englisch)

Abdul Shaikh ist in Leeds UK, geboren und aufgewachsen. Er studierte Rechnungswesen und Finanzen an der Universität von Leeds und arbeitete für die Lloyds Banking Group. Danach entschied er sich für eine berufliche Veränderung und begann, Englisch als Fremdsprache an Sprachschulen und Universitäten zu unterrichten. Diese Arbeit führte ihn in verschiedene Länder, unter anderem nach Polen und China. Danach erwarb er einen Master in angewandter Linguistik an der Queen Mary University in London.

Herr Shaikh zog dann in die Schweiz, wo er an einer Montessori-Schule arbeitete, was sein Interesse an der Arbeit mit Kindern weckte. Daraufhin absolvierte er ein Postgraduate Certificate of Education an der Newcastle University und arbeitete an einer Primarschule als Lehrer für die 6. Klasse. Danach zog er zurück in die Schweiz, um an einer bilingualen Schule als Klassenlehrer zu unterrichten. Gleichzeitig erwarb er an der Pädagogischen Hochschule St. Gallen ergänzend die vollständige schweizerische Anerkennung seines Lehrdiploms. Herr Shaikh wird ab August 2022 an der Lakeside School in Horgen tätig sein.  

© Lakeside School 2022

Impressum | Sitemap